top of page

Wenn es um ihr Herz geht, sind Männer und Frauen NICHT gleich geschaffen

Aktualisiert: 2. Nov. 2021


Es sind normalerweise Männer, die im Mittelpunkt von Herzerkrankungen stehen. Es ist schließlich die häufigste Todesursache bei Männern weltweit. Aber es ist auch die häufigste Todesursache für Frauen, und das allein verdient eine besondere Berücksichtigung, zumal sich ein Großteil der Diagnose, Behandlung und Pflege von Herzerkrankungen oft auf den männlichen Körper konzentriert, was ihn bei Frauen weniger effektiv machen kann. Aber nicht so bei CardioCare Marbella. In unserer privaten Herz- und Herz-Kreislauf-Klinik in Marbella an der Costa del Sol in Spanien sind unsere international ausgebildeten Herz-Kreislauf-Spezialisten Experten in der Prävention, Diagnose und Behandlung von Herzerkrankungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Männern und Frauen mit einem tiefgreifenden, patientenzentrierten Ansatz, der jeden Faktor ihrer Gesundheit berücksichtigt - einschließlich ihres Geschlechts. Männer und Frauen sind biologisch unterschiedlich und dieser Unterschied kann sich auf verschiedene signifikante Arten widerspiegeln, wenn es um kardiovaskuläre Gesundheit geht. Bei CardioCarewissenunsere Herz-Kreislauf-Ärzte und Spezialisten dies und werden diese wichtigen Unterschiede immer berücksichtigen, wenn sie einen unserer Patienten konsultieren, diagnostizieren oder behandeln.


Im Vergleich zu Männern neigen Frauen dazu, kleinere Herzen und engere Blutgefäße zu haben, was bedeutet, dass Frauenherzen schneller schlagen müssen, um die erforderliche Menge an Blut durch ihren Körper für eine optimale kardiovaskuläre Gesundheit zu bekommen. Dies bedeutet, dass Frauen anfälliger für Bluthochdruckoder Bluthochdrucksind, was auch ihr Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall erhöhen kann. Cholesterin bei Frauen kann möglicherweise auch höher oder gefährlicher sein,da es dazu neigt, sich in den kleineren Gefäßen im Herzen aufzubauen, wo Männer mit hohem Cholesterinspiegel dazu neigen, diesen Aufbau in den größeren Gefäßen zu haben, die das Herz mit Blut versorgen.


Es ist auch bekannt, dass Frauen während eines Herzinfarkts unterschiedliche Symptome erfahren. Obwohl Männer in der Regel die "klassischen" Symptome von Schmerzen oder Druck in der Brust haben, erleben Frauen eher zusätzliche Symptome wie Kieferschmerzen, Kurzatmigkeit, Brustbeschwerden, Rückenschmerzen und extreme Müdigkeit und Übelkeit. Die Diagnose eines Herzinfarkts sollte auch bei Frauen anders sein,da die Spiegel von Troponin, dem Protein, das im Blut gemessen wird, um einen vermuteten Herzinfarkt zu bestätigen, bei Frauen im Allgemeinen niedriger sind als bei Männern, was bei Frauen möglicherweise zu einer negativen Herzinfarktdiagnose führt, obwohl sie wirklich an einem Herzinfarkt leiden und einen medizinischen Notfall erleben. Wichtig zu beachten ist auch, dass Frauen auch häufiger verschiedene Herzerkrankungen haben, die während der Diagnose mit einem Herzinfarkt verwechselt werden können (nämlich Koronarkrämpfe, koronare Dissektionen oder Takotsubo-Kardiomyopathie).


Schließlich, und obwohl die genaue Begründung dafür immer noch in Spekulation ist, haben Studien definitiv gezeigt, dass Frauen, die an Endometriose, Präeklampsie oder Schwangerschaftsdiabetes gelitten haben, ein höheres Gesamtrisiko für Herzerkrankungen haben und zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen treffen sollten, um einen herzgesunden Lebensstil zu führen, einschließlich regelmäßiger Kontrolluntersuchungen.


Die wichtige Erkenntnis bei all dem ist, dass Herz-Kreislauf-Erkrankungen ein ernster Aspekt für die Gesundheit von Männern und Frauen sind, aber effektive Prävention, Diagnose und Behandlung sollten immer auf die einzigartige Krankengeschichte, Symptome, Lebensstil und Biologie des Patienten personalisiert werden. Diese Philosophie liegt uns hier in der Herzklinik CardioCare in Marbella sehr am Herzen. Unsere Kardiologen sind spezialisierte Experten auf ihrem Gebiet in der Diagnose, Prävention, Behandlung und kontinuierlichen Pflege jeder Herz-Kreislauf-Erkrankung, mit der sowohl Männer als auch Frauen konfrontiert sind, sowie der Unterschiede und einzigartigen Schwierigkeiten, die Männer und Frauen in ihrer Herzgesundheit und ihrem Wohlbefinden haben.


Schließlich, und vielleicht noch wichtiger, denken Sie bitte daran, dass, egal ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, Prävention immer der Schlüssel zu einem gesunden Herzen ist, und das beginnt mit regelmäßigen Früherkennungsuntersuchungen. Wir empfehlen Frauen insbesondere, einen Cardio-Check-up zu buchen, da Frauen, obwohl ihr Risiko für schwere Erkrankungen mit ihren männlichen Kollegen vergleichbar ist, eine höhere Tendenz haben, viele der Früherkennungszeichen und Symptome von Herzerkrankungen zu ignorieren.


Behalten Sie den Überblick über Ihre Herzgesundheit, indem Sie Ihren Herzgesundheitstermin bei CardioCare ganz einfach über unsere Website buchen, oder rufen Sie unser hilfsbereites Personal an der Rezeption unter +34 677 759 003 an.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ความคิดเห็น


bottom of page