top of page

Wie man den Cholesterinspiegel an Weihnachten niedrig hält


Weihnachten ist für viele von uns eine Zeit der Ausschweifungen, und obwohl wir Ihnen nicht sagen wollen, dass Sie dieses Jahr anders feiern sollten, wenn Sie sich Sorgen um einen hohen Cholesterinspiegel machen, gibt es viele Möglichkeiten, ein gesundes Gleichgewicht zwischen Gesundheit und dem vollen Genuss der Festlichkeiten an Weihnachten und im neuen Jahr zu wahren. Bei der Ernährung geht es nicht darum, auf all die Lebensmittel zu verzichten, die man liebt (und der Versuch, dies zu tun, ist ohnehin oft kontraproduktiv). Vergessen Sie also dieses Weihnachten extreme cholesterinarme Diäten und konzentrieren Sie sich darauf, einfache, herzgesunde Änderungen vorzunehmen, die Sie in alle Ihre Feiertagsmahlzeiten einbauen können, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen und einige gesunde Gewohnheiten zu schaffen, die Sie mit ins neue Jahr nehmen können.


Essen Sie dies, nicht das

Rotes Fleisch kann besonders cholesterinreich sein. Wenn Sie sich also dieses Jahr gesund ernähren wollen, ist ein leckeres Brathähnchen oder ein Truthahn für Ihr Weihnachtsessen die perfekte Wahl. Hier an der Costa del Sol gibt es beim Weihnachtsessen traditionell viel Fisch und Meeresfrüchte, die reich an cholesterinhemmenden Omega-3-Fettsäuren sind. Daher sollten Sie auf jedem Weihnachtsmenü eine Fülle schmackhafter (und frischer!) cholesterinfreier Optionen finden, ganz gleich, ob Sie etwas im Supermarkt kaufen, um es zu Hause zuzubereiten, bei Freunden essen oder in einem der fantastischen Restaurants von Marbella zu Abend essen.


Butter ist ein bekannter Feind des Cholesterins, aber sie ist auch ein Grundnahrungsmittel in vielen Festtagsrezepten. Versuchen Sie daher, auf Backwaren möglichst zu verzichten und stattdessen Desserts mit Obst oder Schokolade (vor allem ungesüßte dunkle Schokolade) zu wählen. Kekse können auch viel Butter enthalten. Wenn Sie also die Wahl zwischen den beiden haben, sind Kuchen die bessere Wahl, um den Cholesterinspiegel in Schach zu halten. Wenn Sie zu Hause kochen, können Sie die Butter durch natives Olivenöl extra ersetzen. Kokosnussöl eignet sich auch hervorragend zum Backen von Kartoffeln für das Weihnachtsessen und sorgt für ein unglaublich knuspriges Äußeres und ein fluffiges Inneres.


Eierpunsch, vor allem wenn er nicht fettarm ist, ist nicht die beste Wahl, wenn Sie in der Weihnachtszeit auf Ihren Cholesterinspiegel achten wollen. Wenn Sie das neue Jahr jedoch mit einem kleinen Getränk begrüßen wollen, ist Apfelwein oder Wein (oder noch besser eine Weinschorle) eine bessere, cholesterinärmere Alternative.


Weitere einfache Maßnahmen zur Senkung des Cholesterinspiegels in der Weihnachtszeit sind der Ersatz von saurer Sahne durch griechischen Joghurt, die Zubereitung von Füllung und Soße nach Hausfrauenart anstelle der abgepackten oder Instant-Versionen aus dem Supermarkt und der Verzehr von Nüssen (insbesondere Walnüssen) anstelle von Chips. Es geht darum, ein gesundes Gleichgewicht zwischen den Lebensmitteln, die Sie lieben, und köstlichen cholesterinarmen Alternativen zu finden, so dass Sie gar nicht merken, wie gesund Sie sich über die Feiertage ernähren.


Herzgesunde Urlaubsgewohnheiten

Selbst wenn Sie nicht willens oder nicht in der Lage sind, Ihre Ernährung in dieser Urlaubszeit zu ändern, oder wenn Sie Ihren Plan für eine herzgesunde Ernährung öfters vernachlässigen, als Ihnen lieb ist, können Sie Ihre Ernährung dennoch gesünder gestalten, indem Sie die Portionen Ihrer Lieblingsspeisen verkleinern und so Ihre Einstellung zu den Lebensmitteln ändern. Selbst Lebensmittel, die nicht gut für den Cholesterinspiegel sind, können in Maßen gegessen werden. Kleinere Portionen zu wählen (nehmen Sie einen kleineren Teller, um Ihren Verstand auszutricksen) und zu wissen, dass es in Ordnung ist, Essen auf dem Teller zu lassen, wenn Sie sich satt fühlen, sind zwei großartige Einstellungen, um zu versuchen, dieses Weihnachten gesünder zu essen. Ein kurzer täglicher Spaziergang, um die Weihnachtsbeleuchtung zu bewundern, Weihnachtseinkäufe zu Fuß zu erledigen und den Neujahrsvorsatz, mit dem Rauchen aufzuhören, einzuhalten, sind allesamt Möglichkeiten, ohne Diät den Cholesterinspiegel zu senken und in dieser Weihnachtszeit und darüber hinaus ein herzgesünderes Leben zu führen.


Sollten Sie sich über Cholesterin Sorgen machen?

Cholesterin ist eine Substanz, die natürlicherweise im Blut eines jeden Menschen vorkommt und für das gesunde Funktionieren des Körpers unerlässlich ist. Beim Cholesterin ist es jedoch möglich, zu viel des Guten zu haben. Wenn sich zu viel Cholesterin im Körper bildet, kann es die Arterien verstopfen und die Durchblutung wichtiger Organe, insbesondere des Herzens, beeinträchtigen, was zu Herzinfarkt und Schlaganfall führen kann. Für die Ernährung bedeutet das: Auch wenn bei Ihnen kein hoher Cholesterinspiegel diagnostiziert wurde, ist es ratsam, auf Ihren Cholesterinspiegel zu achten und sich um eine herzgesunde Ernährung zu bemühen. Regelmäßige Kontrolluntersuchungen bei Ihrem Hausarzt sind ebenfalls von Vorteil, um Ihren Cholesterinspiegel im Auge zu behalten. Wenn Sie eine familiäre Vorbelastung oder ein erhöhtes Risiko für Herzkrankheiten oder Diabetes haben, kann eine cholesterinarme Ernährung einen großen Unterschied machen, um gesund zu bleiben, bevor Probleme auftreten.


Für diejenigen, bei denen bereits ein hoher Cholesterinspiegel diagnostiziert wurde, ist eine Änderung des Lebensstils mit einer Ernährung, die wenig ungesättigte Fette, Natrium und Kohlenhydrate, dafür aber viele Ballaststoffe, Omega-3-Fettsäuren, Vollkorngetreide, Obst und Gemüse enthält, der beste Anfang zur Senkung des Cholesterinspiegels, ebenso wie mehr herzgesunde Bewegung und die Aufgabe des Rauchens. Diese Änderungen des Lebensstils sind oft der erste und einzige Schritt, der erforderlich ist, um den Cholesterinspiegel auf ein gesundes Niveau zu senken und zu halten. Bei manchen Menschen sind diese Maßnahmen jedoch nicht wirksam oder nicht wirksam genug, und der Kardiologe kann auch cholesterinsenkende Medikamente verschreiben. Ein hoher Cholesterinspiegel kann jedoch zu einer Reihe von Herz-Kreislauf-Problemen führen. Unabhängig davon, welche Behandlungsmöglichkeiten Sie in Anspruch nehmen, sollten Sie bei einem hohen Cholesterinspiegel jährliche Kontrolluntersuchungen durchführen lassen, um Ihre Cholesterinwerte genau im Auge zu behalten, damit die Behandlung bei Bedarf angepasst werden kann und im Falle von Komplikationen am Herzen oder am Herz-Kreislauf-System eingegriffen werden kann.


Mit CardioCare halten Sie Ihren Cholesterinspiegel in Schach

CardioCare Marbella ist eine private kardiologische Klinik an der Costa del Sol, die sich auf alle Aspekte der kardiovaskulären Gesundheit, einschließlich hoher Cholesterinwerte, spezialisiert hat. Unsere international ausgebildeten Ärzte, Kardiologen und Herz-Kreislauf-Spezialisten können Ihnen helfen, Ihr Risiko für einen hohen Cholesterinspiegel einzuschätzen, einen hohen Cholesterinspiegel oder dadurch bedingte kardiovaskuläre Komplikationen zu diagnostizieren und weltweit anerkannte Behandlungsmöglichkeiten anzubieten, einschließlich Ernährungsberatung, medikamentöser Behandlung und, falls erforderlich, minimal-invasiver Eingriffe unter Verwendung der neuesten Technologie. Als Experten für das Herz-Kreislauf-System sind unsere Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen auch speziell darauf ausgerichtet, Ihnen eine herzgesunde Versorgung zu bieten, bevor ernsthafte Probleme auftreten. Unsere spezialisierten Cholesterin-Sprechstunden, kardiovaskulären Kliniken und kontinuierlichen Betreuungsprogramme wurden speziell für Menschen entwickelt, die an chronischen Erkrankungen wie hohem Cholesterinspiegel leiden oder gefährdet sind, so dass Sie eine umfassende und kontinuierliche Unterstützung erhalten, um Ihre Gesundheit auf das gewünschte Niveau zu bringen. Kurz gesagt: Ihr Herz ist bei CardioCare in den besten Händen.


Wenn Sie sich Sorgen machen oder einfach Fragen zu Ihrem Cholesterinspiegel oder Ihrer Herzgesundheit haben, vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit unseren Kardiologieärzten. Bei CardioCare sind wir stolz darauf, Ihnen Antworten auf Ihre Fragen und Lösungen für alle Symptome zu bieten, unter denen Sie leiden.


Sie erreichen CardioCare unter der Telefonnummer +34 677 759 003 oder senden Sie uns eine Terminanfrage online über unsere Website.

87 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page