top of page

Überwachung Ihres Blutdrucks: Ein kluger Start für ein gesünderes Leben


Ein gesunder Start in ein neues Jahr ist immer ein guter Plan, aber wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie den Prozess beginnen sollen, in diesem Jahr eine gesündere Version von sich selbst zu werden, ist ein Gespräch mit den fachkundigen Kardiologen des CardioCare Kardiologiezentrums in Marbella und die Feststellung von Bluthochdruck (und, falls erforderlich, dessen Kontrolle) ein guter Anfang.


Was ist Bluthochdruck?

Bluthochdruck (besser bekannt als Bluthochdruck) wird dadurch bestimmt, wie stark das Herz das Blut durch den Körper pumpen muss und wie schwer es für sauerstoffreiches Blut ist, durch die Venen zu fließen. Die Messung des Blutdrucks erfolgt in zwei Zahlen: dem systolischen Druck (die Kraft in den Arterien, während das Herz schlägt) und dem diastolischen Druck (die Kraft in den Arterien zwischen den Herzschlägen). Im Idealfall sollte Ihr systolischer Druck unter 120 und Ihr diastolischer Druck unter 80 liegen, wobei "Bluthochdruck" diagnostiziert wird, wenn Ihr systolischer Druck über 130 oder Ihr diastolischer Druck über 80 liegt. Je höher einer dieser Werte ist, desto fortgeschrittener ist Ihr Bluthochdruck und desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie eine sofortige oder Notfallbehandlung benötigen.


Bluthochdruck ist die häufigste Herz-Kreislauf-Erkrankung. Fast 30 % der erwachsenen Bevölkerung leidet darunter! Und der Name Bluthochdruck kommt nicht von ungefähr: Menschen mit Bluthochdruck leiden unter einem so starken Druck auf die Arterienwände, dass es unbehandelt zu schwerwiegenden Komplikationen wie Nierenschäden, Sehstörungen, Gedächtnisverlust, Erektionsstörungen, Herzinfarkt, Schlaganfall und mehr kommen kann.


Welche Symptome kann Bluthochdruck hervorrufen?

Es ist nicht schwer - oder sogar ungewöhnlich - an Bluthochdruck zu leiden, ohne ihn zu bemerken, da sowohl frühe als auch fortgeschrittene Stadien völlig symptomfrei sein können. Manche Menschen können jedoch Kopfschmerzen bekommen, sich schwindelig fühlen oder kurzatmig sein. Treten diese Symptome auf, ist dies in der Regel ein Zeichen für extremen Bluthochdruck, der ein lebensbedrohliches Ausmaß erreicht hat. Da es fast keine Symptome gibt, die auf Bluthochdruck hinweisen, ist es äußerst wichtig, sich regelmäßig untersuchen zu lassen, damit eine frühzeitige Intervention, die einfachste und bestmögliche Behandlung, erfolgen kann.


Wie wird Bluthochdruck diagnostiziert?

Zum Glück ist Bluthochdruck leicht zu diagnostizieren. Bei fast jedem Routinebesuch beim Arzt wird der Blutdruck gemessen, und Bluthochdruck lässt sich schnell und einfach diagnostizieren, wenn die Werte konstant hoch sind (in der Regel über 145 systolischer Druck und/oder über 85 diastolischer Druck, obwohl diese Werte niedriger sind, wenn Sie auch an Diabetes leiden). Aus diesem Grund ist es wichtig, regelmäßig zum Arzt zu gehen, vor allem, wenn Sie eine bekannte Herzerkrankung oder Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben (z. B. regelmäßiges Rauchen oder Trinken, hohe Cholesterinwerte oder viel Stress), an Diabetes leiden oder in Ihrer Familie bereits an Bluthochdruck erkrankt sind. Je älter Sie werden, desto regelmäßiger sollten diese Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt werden, mindestens jedoch einmal pro Jahr, wenn bei Ihnen bereits Bluthochdruck diagnostiziert wurde.


Wie kann Bluthochdruck behandelt werden?

Die Behandlung von Bluthochdruck konzentriert sich in der Regel auf eine Änderung der Lebensweise und eine sorgfältige Überwachung. Wenn dies nicht ausreicht, um den Blutdruck auf ein sicheres Niveau zu senken, können auch Medikamente eingesetzt werden, um den Blutdruck in Schach zu halten. Bei CardioCare können wir auch eine Nierenarterienablationstherapie anbieten, einen minimal-invasiven Eingriff, bei dem der Bluthochdruck mit Hochfrequenzwellen behandelt wird, um die Nierennerven zu erreichen und den Blutdruck zu senken.


Ihren Blutdruck unter Kontrolle zu halten, ist ein wichtiger, aber einfacher Weg, um sich in diesem Jahr gesund zu halten. Erfahren Sie mehr über Bluthochdruck und darüber, wie Cardiocare Marbella Ihnen bei der Diagnose und Behandlung helfen kann, und vereinbaren Sie mit diesem einfachen Online-Formular Ihren nächsten Termin, um Ihren Blutdruck zu überprüfen, Ihre Risikofaktoren und Ihren Lebensstil zu besprechen und vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen.


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page